Freitag, 15. Januar 2016

Outfit-Freitag: ... egal bei welchem Wetter!


bei Wind & Wetter
Wir können uns das Wetter halt nicht immer aussuchen ... Und so ein kleiner Sprühregen hinterlässt nicht nur kleine Tropfen auf der Brille, sondern vereitelt auch jegliche Versuche mit einer anständigen Frisur vor die Kamera zu treten.


Gut, dass sich mein Co-Model, Tequila, davon nicht beeindrucken lässt.







Meine Bolero-Weste mit Schalkragen habe ich euch hier schon einmal vorgestellt.

Ich mag den Farbverlauf einfach - obwohl quietsch-bunt, ist die Weste doch herrlich unaufgeregt. Und ganz nebenbei habe ich das gute Stück auch noch in knapp 3 Wochen fertiggestrickt ... Fallmaschen machen es möglich.

Solche Westen sind Einzelstücke, die in Szene gesetzt werden wollen. Also habe ich mich dieses Mal wieder für Basics entschieden - navy-blauer Rock, schwarz-weiß gestreiftes Shirt - aber hier in einer bürotauglicheren Version.

Weil wir unter uns sind, kann ich euch ja gestehen, dass ich neugierig war, ob die Kombi so funktioniert. Aber wie ihr seht, ist das Ergebnis stimmig - das Navy-Blau des Rocks kehrt in den Blautönen der Weste wieder und die Idee der Streifen spiegelt sich - wenn auch in stark abgewandelter Form - sowohl im Shirt als auch im Farbverlauf der Weste ... Und ganz nebenbei hält die Weste auch noch warm!


Weste - Lana Grossa
Langarmshirt - H&M (ähnlich)
Bleistiftrock - H&M (ähnlich)
Stiefel - Tamaris
Dufflecoat - H&M (ähnlich)
Tasche - C&A (ähnlich)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

In diesem Sinne, eure Elisa

Fotos von Saskia Noatsch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen