Outfit: Jeans Und Strick Für Den Business-Chic


Business-Garderobe muss nicht immer steif und zugeschnürt sein - sie kann auch warm und gemütlich sein ...

Gerade wenn man beruflich öfter mal den Fuß vor die Tür setzen muss, wie im Vertrieb bzw. Außendienst üblich, man ständig unterwegs ist - rein in beheizte Büros ... raus ins kalte Herbstgrau ... rein in klimatisierte Geschäftsräume ... und so weiter.







Wer beruflich, bei kühlerem Wetter rein & raus rennt, muss sich schon Gedanken zu seinen Outfits machen. Draußen will man warm eingepackt sein und in den wechselnden Innenbereichen nie zu dick oder zu dünn angezogen sein. Gleichzeitig muss sich die Kombi aber auch gut anpassen lassen. Ständige Zupellei am Outfit kann ganz schön nervig werden.

Die Lösung ist ein bequemer Lagen-Look. Dunkle Blautöne - wie navy - geben Outfits schnell eine klassische Grundlage. Dazu passt ein dunkles Jeanshemd. Ein leichter Strick-Cardigan in dunklen Wein- oder Beerentönen sorgt für Wärme ohne zu belasten und ergänzt die blaue Basis nicht nur gut, sondern verleiht auch etwas Chic.
Flache Schuhe sind unverzichtbar, wenn man viel zu Fuß unterwegs ist und die Schwarz-Weiß-Kombi ist ein Klassiker.
Getoppt wird das Ganze durch einen klassischen Trench - der ist nützlich bei wechselnder Witterung, unkompliziert und passt immer.


Trenchcoat - promod (ähnlich)
Strickcardigan - Lana Grossa DIY
Jeanshemd - promod (ähnlich)
Hose - H&M
Tasche - Deichmann (ähnlich)

Auch wenn der Rest der Woche naß wird, hoffe ich, ihr könnt die milderen November-Temperaturen ein wenig genießen.

Eure Elisa

Fotos von Saskia Noatsch

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog