Dienstag, 18. April 2017

Mein Budget

Das 1. Quartal ist zwar schon seit ein paar Tagen vorbei, aber hier noch immer nicht erledigt.

Aber gleich:

Ich habe euch ja bei meinem letzten Budget-Post angekündigt, dass ich wohl nicht ganz soviel Neues kaufen würde. Zum einen liegt das daran, dass ich mit Wolle & Stoffen aktuell ausreichend versorgt bin, und zum Anderen hat mein Kleiderschrank zurzeit keine ernsthaften Lücken. Somit würde ich nur aus purer Laune shoppen und darum geht es ja nicht ...

Hier nun aber meine jüngsten Errungenschaften:

1) ein brauner Anzugstoff - geschenkt ... auch sowas passiert mal. Meine Mama ist wohl irgendwie über diesen Stoff gestolpert und scheint ihn zur Sicherheit gekauft zu haben.
Sie hat mich gefragt, ob ich so einen Stoff gebrauchen könnte und ... nun ja ... wer wäre ich, wenn ich mir diese Chance durch die Lappen gehen lassen würde ... ta-da!
2) schlammfarbener Blusenpopeline à 0,5 m für 7,25 € aus Creative in Berlin-Friedrichshagen.

Für dieses erste Quartal standen mir - laut des letzten echten Budget-Posts im Dezember 2016 - 530 € zur Verfügung. Abzüglich der 7,25 € verbleiben also noch 522,75 € ... ich glaube, den Betrag brauche ich aktuell nicht zu erhöhen ...


Meine FOs in den letzten Wochen:

1) mein Morgenmantel nach einer Vorlage aus der Burda Style 12/ 2016
2) meine Reste-Mütze nach einer Vorlage von Pattydoo
3) und mein ärmelloses Blusentop nach einer Vorlage aus der Burda Style 4/ 2017

So, meine Projekt-Liste für das zweite Quartal ist ziemlich voll. Schauen wir mal, was sich davon alles umsetzen lässt.

Und jetzt seid ihr dran ...!

Eure Elisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen