Outfit: Rüschen & Colorblock


Wo kommen luftig, leichte Sommerblusen besser zur Geltung als am Wasser? Da wo Wasser ist, ist es auch immer etwas windiger ... etwas frischer und - sowieso an heißen Sommertagen immer auch angenehmer!




Ich hatte euch ja schon im FO-Post zu dieser Bluse beschrieben, wie begeistert ich von diesem weiten Peplum-Schnitt bin. Und nachdem ich diese Bluse nun auch einige Male ausgeführt habe, bin ich versucht sie mir in einem schlichten Weiß nochmal zu nähen ... Gerade an heißen Sommertagen verfängt sich schnell mal eine kleine kühle Brise unter dem Schößchen und sorgt für Abkühlung. Der Schnitt ist klassisch und passt super in ein Büroumfeld, mit Jeans in den Biergarten oder mit Shorts zum Stadtbummel.

Und diese Farbkombination! - Das cleane Weiß, das frische Blau und das akzentuierte Schwarz in dieser geometrischen Anordnung sorgen dafür, dass das Schößchen nicht zu kitschig wirkt. 

Ich bin glatt ein wenig stolz auf mich - gelungen ist gelungen!


Cami - MeXX (ähnlich)
Jeans - promod
Schuhe - Deichmann (ähnlich)
Clutch - H&M (ähnlich)


Jetzt ist der Sommer seit knapp einer Woche da und schon total durchwachsen. Ich hoffe, ihr lasst euch davon nicht unterkriegen. Denn ich kann euch bestätigen, dass man auch mit Regenprognose den Sommer in vollen Zügen genießen kann ... selbst wenn man im Spreewald paddeln geht und mit einem Regenschirm bewaffnet ist!

Eure Elisa

Fotos von Saskia Noatsch

Kommentare

  1. Ist Dir wieder sehr gut gelungen das Teilchen, Chapeau! R. S.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog