FO: Schöne Warme Reste-Mütze


Das letzte FO, das ich euch vorgestellt habe, war mein Morgenmantel aus Doubleface Fleece von Buttinette.

Und wie sollte es anders sein, hatte ich wieder eine Menge "Reststoff" übrig. Ehe ich diesen Rest wieder in den Untiefen meines Stoff- oder Wollstashs verschwinden lasse und völlig vergesse, habe ich ein wenig im WWW nach einer guten Reste-Verwertungs-Lösung gesucht und bin bei der lieben Pattydoo fündig geworden.


Die Vorlage von Pattydoo ist natürlich eine Wendemütze aus zwei unterschiedlichen, leichten Jersey-Qualitäten, aber mit ein paar kleineren Modifikationen konnte ich mir eine einfache, warme Mütze für die kühleren Frühlingstage zaubern.

Also gleich 2 Fliegen auf einen Streich: Die Mütze ist eine gute Lösung für kleinere Stoffreste und der Schnitt ist eine super einfache, aber elegante Lösung für eine genähte Mütze - das ideale Nachmittags-Projekt.

Probiert es aus!

Eure Elisa

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein Budget