Outfit: Schöner Bunter Herbst


Auf einmal ist der Herbst da! Ihr kennt diesen kurzen Moment: herbstlich milde Temperaturen, dieses spezielle Licht, das Laub hat sich schon verfärbt & einige Blätter wechseln die Farbe vom letzten Grün in ein herbstliches Gelb.

Für die Garderobe heißt das matte & satte Farben, warme & erdige Töne, festere & mittelschwere Textilien ... & Strick!







Was ich an der Weste mag? Also gut! Ich mag die - offensichtlich - satten Farben ... für meine Verhältnisse ist das Garn schon fast bunt. Das Garn ist mittelschwer, was - eng gestrickt - einen schönen flauschig warmen Schal ergibt & locker und mit Fallmaschen gestrickt eine weitere leichte Lage zwischen meinem Jeanshemd und meiner Kunstlederjacke.
Und dann habe wir noch den Schalkragen, der sich so schön leicht über der Jacke drapieren lässt - im Nacken schön warm, von vorn ein dekorativer Kragen und farblich passend zu jedem Jackenstil.

Die Basis des Outfits eine einfache Jeans-auf-Jeans-mit-Leder-Textur, die - als Lagen getragen - die nötige Wärme liefern ohne meinem Strick die Show zu stehlen.
Schlicht, funktional & einfach perfekt!


Kunstlederjacke - Vero Moda (ähnlich)
Strickweste - Lana Grossa DIY
Jeanshemd - promod (ähnlich)
Gürtel - promod (ähnlich)
Jeans - promod
Schuhe - Deichmann (ähnlich)

Habt ein schönes Wochenende. Ich werde meins genießen & ich hoffe, ihr eures auch!

Eure Elisa

Fotos von Saskia Noatsch

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein Budget