Montag, 13. Juni 2016

Status: ein FO, ein UFO und ein neues Projekt


In der vergangenen Woche stand für mich wieder eine längere Autofahrt (wieder als strickender Mitfahrer) an. Die Zeit auf der Autobahn hat genau gepasst um meinen asymmetrischen Cardigan fertig zu stellen.

Am Mittwoch bekommt ihr die Details.


Bei dem Rückenteil meines Stricktops bin ich - mittlerweile - beim Halsausschnitt angekommen.

Irgendwie habe ich aber das dringende Gefühl, ich sollte die Abmessungen prüfen - das Rückteil scheint mir reichlich groß. Möglicherweise führt das Nachmessen zum anschließenden Ribbeln und mit kleinerer Nadel nochmal Stricken ... soll ich oder soll ich nicht?!
Ich weiß, die Frage erübrigt sich, wenn ich das Top tatsächlich anziehen möchte!


Ich messe nach und halte euch auf dem Laufenden!


Und mein Wollpaket für das neue Stricktop ist vor meiner Tür aufgeschlagen.


Auf dem Detailbild kann man erkennen, dass der Faden dieser Wolle extra gewebt ist. Es fühlt sich ein wenig wie Seidenjersey an ... bin gespannt, wie es sich verstricken lässt.

Dieses Modellpaket stammt übrigens aus meiner kleinen Umfrage und dieses Top soll es mal werden:


Das lila Sommertop wird bei mir schokobraun ...

Drückt mir bitte die Daumen fürs Ausmessen ... wenn alles gut geht, beginne ich das Vorderteil.

Eure Elisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen