Status: Nichts Neues


Ja, ihr lest richtig! ... leider!

In den letzten Woche habe ich hier etwas unregelmäßig gepostet. Nein, das war keine Absicht ... manchmal übernehme ich mich etwas und dann kann sowas schon mal passieren ... auch wenn es das nicht sollte!

Obwohl ich nicht untätig war: ich habe ein Dirndl ausgelassen - und hier heißt das leider nicht nur ein paar Nähte auftrennen und wieder zusammennähen. Nein, denn bei einem echten Dirndl müsst ihr für so eine Aktion schon ein wenig Grips investieren. Hier dürft ihr Metallstäbe in der Korsage und die unzähligen Falten im Rock nicht außer Acht lassen.
Das war eine spannende Erfahrung!
Außerdem habe ich für eine Reitveranstaltung ein Kostüm mit Bändern geschmückt.

Leider sind beide Projekte Freundschaftsdienste, die es nicht auf diese Seite schaffen ... das "leider" gilt hier nicht den Freundschaftsdiensten, sondern eher der Tatsache, dass ich die Projekte nicht mit euch teilen kann.

In den nächsten Wochen sollte es allerdings wieder etwas ruhiger werden und ich in meinen gewohnten Rhythmus zurückfinden.

Bis dahin, Elisa

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog