Geburtstage und andere Überraschungen

Am vergangenen Freitag bin ich euch einen Post schuldig geblieben ... das tut mir natürlich sehr leid.
Meine Entschuldigung? - Ich habe Geburtstag gefeiert!


Und ich gehöre nicht zu den Menschen, die ein Jubiläum aussitzen "weil man ab einem bestimmten Alter eben nicht mehr feiert ...".
Geburtstage - wenigstens meine eigenen - verbringe ich am Liebsten mit meiner Familie und meinen Freunden ... nicht nur, weil ich sie halt gern habe, sondern einfach weil es sie gibt!

Und: Sie haben mich überrascht, alle!

Neugierig?

Meine Familie hat mich zum Frühstück ins Anna Blume eingeladen und dort wurde ich hiermit begrüßt:


Und hier eine kleine Auswahl an Geburtstagsgeschenken, mit denen ich überrascht wurde:


Babyweiche Wolle in Softeis-Farben
Kerzen, die Wollknäulen nachempfunden sind (wer hätte gedacht, dass es so etwas gibt!?)
Eine Kuchenbackmischung Schoko-Kirsche (das wird lecker!)
einen E-Book-Reader mit dazugehöriger Tasche (die Tasche ist übrigens als Team-DIY entstanden!)
Und Wickel-Ketten als "Auftrags-DIY" (hierzu demnächst mehr ...)

Ich bin immer noch total gerührt, dass meine Lieben nicht nur zum Feiern zusammenkommen - sie haben sich für mich kleine Kostbarkeiten einfallen lassen ... und ich werde sie alle mit Genuss und viel Freude ein- und umsetzen!

Ich finde es toll, dass es euch alle gibt!

... und drücke euch, Elisa xoxo

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein Budget