Status-Update

Ich weiß, ich habe es bereits an anderer Stelle erwähnt: wenn sich ein Projekt dem Ende nähert, kann der Fortschritt schon mal zäh wie Kaugummi werden!
Sowohl das Vorder- als auch das Rückenteil sind fertiggestellt. Die Maschen sind abgekettet und die Schulternähte geschlossen. Wie ihr seht nehme ich gerade die Maschen für die Ärmel auf.
Was ja eigentlich ganz leicht klingt - tja, eigentlich! 
Es stellt sich immer wieder heraus, Maschen aus einem Gestrick aufzunehmen - wenn man nur weiß, wo die mittlere Masche hingehört - ist gar nicht so einfach. Es braucht mehrere Versuche ... und ich versuche immer noch!


Hier, bei meinem blauen Halbpatent-Stricktop bin ich bei den Abnahmen für die Raglan-Ärmel angekommen. Sobald ich beim Halsausschnitt bin, kann ich überprüfen, ob dieses Mal die Abmaße stimmen - also, welches der beiden Teile ich ribbeln und neu stricke ...

Ist euch eigentlich auch aufgefallen, dass die ganzen Strickmagazine mit ihren H/W-Ausgaben herauskommen? Und die Strickmodelle alle so chic aussehen? Da gibt es so schöne neue Modelle, Muster und Farben?

Möglicherweise bin ich aber nur wieder an dem Punkt, an dem ich wieder was Neues anfangen möchte ... Aber Eins nach dem Anderen!

Was machen eure Projekte? Strickt, häkelt oder näht ihr gerade? Welche spannenden Projekte beschäftigen euch gerade?

Eure Elisa

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

FO: Ein Peplumtop Für Den Sommer