Last-Minute-DIY-Geschenkideen Fürs Weihnachtsfest

Die Tage, die uns bis zum Heiligabend bleiben, können wir mittlerweile an 2 Händen abzählen. Und so gut oder früh man sich darauf vorbereitet, jedem das zu Schenken was sich Derjenige wünscht, so tun sich doch hier und da Lücken in der Geschenke-Liste auf.

Ich habe euch hier ein paar Ideen zusammengestellt, die ihr innerhalb von 24 h noch selbst machen könnt. Vielleicht hilft euch die ein oder andere Idee ja weiter:

Utensilo für unterwegs/ schnelles Utensilo-Set
Falls ihr ein Geschenk für jemanden sucht, der gern strickt oder häkelt, eignet sich so ein Utensilo. Eine kleine Anleitung findet ihr hier oder hier - mit verschiedenen Stoffen und Mustern könnt ihr ihnen eure ganz persönliche Note verleihen oder auf den oder die Beschenkte "maßschneidern".

hier zwei Utensilo-Varianten, die ihr nachgenäht und verschenkt habt
hier noch ein paar weitere Geschenkideen, die ihr ganz auf die Geschmäcker der Beschenkten anpassen könnt
Wanddekoration - mit einem Ring und verschiedenen Garnresten aus dem Bastelgeschäft könnt ihr ganz einfach so ein schmückendes Element nachbasteln
Marmeladen-Kreationen - es muss nicht immer die klassische Erdbeermarmelade sein. Eine weihnachtliche Orangenmarmelade, ein Glühweingelee oder ein Apfel-Zimit-Gelee sind in der Winterzeit der perfekte Genuß für gemeinsame Brunchs
Pompadour-Säckchen - Für Näh- oder Stick-Begeisterte oder auch für Schmucksammler eignet sich so ein Säckchen. Es eignet sich gut mit seinen vielen kleinen Taschen und die Form macht es dekorativ.
Pinboard und Schlüsselhalter - Für Jemanden, der gern organisiert und praktische Dekoration mag, eignet sich so ein Board. Klebt es auf eine größere Holzplatte, die mit Tafellack bestrichen ist und die Organisation einer WG oder Großfamilie wird deutlich erleichtert.

Hilft euch eine der Ideen weiter? Oder hat euch eine der Ideen zu einer eigenen Geschenkidee inspiriert? Lasst es mich wissen!

Eure Elisa

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog