Outfit-Sonntag: Leichtes Tunika-Kleid & Ein Bad Hair Day


Ja, ich bin eitel!

Wenn ich mich für euch schon in Schale werfe um euch die Vielseitigkeit von DIY-Projekten zu zeigen, möchte ich auch, dass alles Andere gut aussieht - Haare, Makeup, Schuhe ...


Manchmal gibt es aber nur einen grauen Himmel, Wind, leichten Regen und daraus resultierend?! Richtig, eine wüste Frisur!

Aber ich lerne schon noch, wie das mit dem Chic-Aussehen unabhängig von jeglichen widrigen Umständen funktioniert.


Zurück zum Tunika-Kleid - in Jeans mit Sneakern ist die Wirkung der Tunika eher légère und sportlich. Wird die Tunika als Kleid mit Pumps getragen, wird aus légère und sportlich, légère und elegant.

Nur bequem bleibt bequem - und ich finde, das reicht für ein Lieblingsteil vollkommen aus.


Tunikakleid - Burda Style DIY
Schuhe - Deichmann (ähnlich)

Zwei Teile mit einer großen Wirkung!

Hoffentlich habt ihr dieses Sommerwochenende nochmal ausgiebig genossen. Was habt ihr angestellt?

Aber jetzt wünsche ich erstmal einen guten Start in die neue Woche.

Eure Elisa

Fotos von Saskia Noatsch

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

FO: Ein Peplumtop Für Den Sommer