Mittwoch, 7. September 2016

Status und ein voller Briefkasten

Butinette/ Krämer/ IKEA/ H&M/ Filati
Euch kann gar nicht entgangen sein, dass es hier in den letzten Tagen ungewohnt ruhig geworden ist. Und auf die Gefahr hin, dass es aussehen könnte, als wäre mir die Schreib- oder DIY-Lust entgangen, möchte ich euch hier den Grund für die Stille zeigen.

In der vergangenen Woche flatterten an nur 2 Tagen 5 Kataloge in mein trautes Heim.
Ich weiß natürlich nicht, wie es euch geht ... aber ich kann mir das kopflose Blättern leider nicht verkneifen - wieder & wieder. Dann schlafe ich eine Nacht über die gesammelten Eindrücke und dann muss ich doch nochmal was nachschauen. Und dann geht es erst richtig los: Mein Schädel platzt fast vor lauter Ideen, die ich nicht nur denken sondern auch festhalten muss.

Leider wirft so viel Post meinen Blog-Alltag etwas durcheinander ... aber so langsam hole ich meinen Alltag nach & auf:

Hier also mein Status, was ich bis einschließlich des letzten Wochenendes gestrickt habe.


Mein blaues Top - vielmehr das Vorderteil - ist in wenigen Reihen fertig und kann nachgemessen werden. Je nachdem wie das Messen ausgeht, wird dann das Vorder- oder das Rückenteil geribbelt und neu gestrickt.

Bis zum nächsten Status werde ich mich ausschließlich mit diesem Strickteil beschäftigen und erst in meinem bevorstehenden Urlaub mein neues Projekt beginnen:

Pulli im Lochstrukturmuster aus meiner Frühjahrsumfrage
In diesem Sinne - meine Nähmaschine wartet auf mich für ein kleines Nähprojekt.

Eure Elisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen